Synology DSM Fundamentals (Teilnahme remote am 6. Februar 2024)

Artikel-Nr.: SYN_2024-02-06
296,31
Kurs-Preis inkl. 19 % MwSt.

Synology DSM Fundamentals (Teilnahme remote am 6. Februar 2024)

Eintägiges, live moderiertes Intensiv-Training

Dieser Live-Online-Kurs bildet den neuen Einstieg in die „Synology Intensive Trainings“. Der Kurs wendet sich an alle, die noch wenig mit den Synology-Produkten gearbeitet haben. Der Kurs bietet einen Überblick über das Synology-Produktportfolio. Wichtige Features und grundlegende Einstellungen von DSM v7.x werden praxisnah erarbeitet. Auch auf allgemeine Fragestellungen gehen wir ein, etwa die Auswahl passender Festplatten, die Wahl des richtigen RAID-Typs, die Konfiguration eines sicheren Fernzugriffs oder das Management von ACL-Berechtigungen für den sicheren Dateizugriff in Windows- und Mac-Umgebungen. 


Bitte beachten Sie: Der Besuch des „DSM Starter“-Kurses berechtigt noch nicht zur Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung zum „DSM Architect“, jedoch werden in dieser Prüfung auch alle Themen aus dem „DSM Starter“ abgefragt. Insofern bietet der „DSM Starter“-Kurs zusammen mit einem „DSM Architect“-Kurs eine optimale Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung.

 

Wie läuft das Ganze ab?

 

 

Es handelt sich um ein Praxistraining mit vielen Hands-on-Übungen direkt an den Systemen. Während der Live-Session erhalten Sie Remote-Zugriff auf einen kompletten virtuellen Arbeitsplatz. Von dort aus haben Sie Zugriff auf die benötigte Synology-Hardware. So können Sie die Demos und Praxisübungen an einem eigenen Gerät nachvollziehen. Komplexere Übungen werden in kleinen Arbeitsgruppen durchgeführt. Dabei können Sie sich per Desktop-Sharing gegenseitig über die Schulter schauen. Diese Phasen bieten auch die Gelegenheit sich mit anderen Synology-Partnern auszutauschen. Und natürlich steht Ihnen unser Trainerteam während der Live-Session jederzeit mit Rat & Tat zur Seite. 

 

Weitere Produktinformationen

Kurs-Inhalte

Installation & Basis-Setup

  • Installationstools
  • Regionale Optionen
  • Hardware & Energie
  • Benachrichtigungen

 

Den Speicher einrichten

  • Festplatten und SSDs für den Einsatz im Synology NAS
  • Besondere Leistungsmerkmale von Synology HDDs & SSDs
  • RAID-Grundlagen, Synology Hybrid RAID und RAID F1
  • Speicherpools und Volumes erstellen

 

Dateien freigeben

  • Lokale DSM-User und Gruppen anlegen
  • Freigegebene Ordner anlegen und am Client einbinden
  • ACL-Berechtigungen in der File Station anpassen und testen

 

Basics für den sicheren Betrieb

  • Kennwort-Richtlinien
  • 2 Faktor Authentifizierung und Synology SecureSignIn
  • Kontoschutz und IP-Blockierung

 

Das NAS aus der Ferne erreichbar machen

  • DynamicDNS und Synology QuickConnect
  • Einsatz-Szenarien und Unterschiede der beiden Verfahren

 

Basics für die Auswahl der richtigen Synology-Hardware

  • Kurz-Überblick über das Synology Produkt-Portfolio
  • Synology NAS Produktlinien und ihre Besonderheiten
  • Verfügbare Garantiepakete und Services

 

 

Veranstaltungsort Online von zuhause
Unterrichtseinheiten 8 UEs à 45 Minuten
Unterrichtszeiten

09:30 - ca. 17:00

Check-in am ersten Kurstag

08:30 - 09:00 (kurzer Technik-Check)

Pausen

Kaffee- u. Mittagspausen werden in Absprache mit den TN flexibel gestaltet

Teilnehmer*innen maximal 15
Teilnehmer*innen minimal 8
Voraussetzungen Grundlagen der Netzwerktechnik
Benötigtes Equipment PC / Notebook (Windows/Mac/Linux) mit zwei Bildschirmen und Internetzugang; Headset für bessere Audio-Qualität und Vermeidung von Echos; gerne auch eine Webcam (aber das ist keine Pflicht); aktueller Web-Browser (Chrome, Safari, KEIN MS Internet Explorer und auch KEIN MS Edge !); auf Ihrem Computer muss ein RDP-Client installiert werden, um sich mit unserer Schulungsumgebung zu verbinden (in Windows enthalten; kostenfrei für MacOS / Linux verfügbar)
Verpflegung kalte u. warme Getränke; vormittags/nachmittags kleine Snacks; warmer Mittagstisch
Teilnahmenachweis / Prüfung: Teilnahmebestätigung, keine Prüfung
Kursreihe Synology DSM Starter
Tag 13.11.2023