SIT Online Backup Architect (14.-15. September 2020)

Artikel-Nr.: SYN_2020-09-14-15

Noch Plätze frei

578,84
Kurs-Preis inkl. 16 % MwSt.


Synology Backup Architect

Zweitägiges Online-Intensiv-Training 14. und 15. September 2020

Dieser Kurs ist Teil des Synology Intensive Trainings Zertifizierungsprogramms. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Nach einem kurzen Überblick über die einzelnen Synology Backup-Applikationen und ihre jeweiligen Anwendungsfelder geht es um die Sicherung der auf Ihrem Synology-NAS gespeicherten Daten. In vielen praktischen Übungen lernen Sie mögliche Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Neben Hyper-Backup bzw. Hyper-Backup-Vault behandeln wir dabei auch Themen wie Snapshot-Replication zwischen mehreren NAS-Systemen sowie die Möglichkeiten der Synology C2.

 

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Active Backup Suite bzw. Active Backup for Business Datensicherungsaufgaben für VMware, Hyper-V und Windows-Endpunkte sowie für Office 365 und die G Suite auf dem Synology NAS zentralisieren. Auch diese Themen werden im Rahmen vieler praktischer Übungen erarbeitet. Dabei lernen Sie auch effektive Strategien zur Minimierung von Ausfallzeiten, zur Überwachung von Backup-Aufgaben, der Steuerung der Netzwerklast und zur Integration in vorhandene Active Directory Strukturen kennen. Wenn Sie am Ende des Kurses erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“. Unsere Präsenztrainings zeichnen sich durch einen hohen Hands-on-Faktor aus. Es gibt sehr viele praktische Übungen direkt an den Systemen. Außerdem arbeiten wir in diesen Praxisphasen sehr intensiv miteinander zusammen, es wird viel kommuniziert – sowohl zwischen Trainer und Teilnehmern – aber eben auch zwischen den Teilnehmern. Wir finden die Kommunikation und die Praxisübungen sehr wichtig! Und wir wollten das auch in einer Online-Version unserer Trainings erhalten!

 

Wie läuft das Ganze ab?

 

 

Auch die SIT Online Version des Backup Architect wird als Tageskurs live durchgeführt. Aber keine Angst, Sie müssen nicht den ganzen Tag am Stück einem Trainer mit Webcam zuhören. Der Kurs ist aufgeteilt in kurze, abwechslungsreiche Blöcke. Wir haben den Kurstag so strukturiert, dass sich verschiedene Phasen kontinuierlich abwechseln: Informationsphasen & Praxisübungen allein und im Team mit anderen Lernenden und mit individuellem Coaching der Trainer, Frage- und Feedbackrunden und - ganz wichtig - Pausen! Dadurch stellen wir sicher, dass wir über den gesamten Tag hinweg konzentriert miteinander arbeiten können. Im Gegensatz zu den normalen Präsenzkursen haben wir die Teilnehmerzahl (im Moment auf 8 TN) reduziert und arbeiten immer parallel mit zwei Trainern, die Sie in den Praxisphasen individuell betreuen und coachen.

 

Optimale Vor- und Nachbereitung

Zur optimalen Vorbereitung auf den Kurs erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn online Zugriff auf Schulungs-Unterlagen, deren Inhalte auch für die nachfolgende Zertifizierung wichtig sind. Unser Team steht am Kurstag ab ca. 08:15 für Sie bereit, um einen technisch einwandfreien Start des Trainings zu ermöglichen. Nach dem Training können Sie ebenfalls online weitere Materialien abrufen, z.B. Videos mit den Lösungen zu den bearbeiteten Aufgaben. 

 

Weitere Produktinformationen

Kurs-Inhalte

Sicherung der auf dem Synology-NAS gespeicherten Daten

  • systematischer Überblick die Synology Backup-Applikationen und ihre Anwendungsfelder
  • Einsatzmöglichkeiten von Hyper Backup bzw. Hyper Back Vault
  • Sicherungsziele, Sicherungszeitpläne, Aufbewahrungsregeln und weitere Konfigurationsmöglichkeiten
  • Hyper Backup Explorer
  • Snapshot Replication
  • Einsatzmöglichkeiten von Synology C2

 

Datensicherungsaufgaben für physische Endpunkte

  • Sicherung und Wiederherstellung von Windows Endpunkten
  • Erstellung von Notfall-Recovery-Medien
  • Möglichkeiten des Sekbst-Wiederherstellungsportals
  • Automatische Anwendung von Datensicherungsregeln
  • Integration in das Active Directory

 

Datensicherungsaufgaben für virtuelle Umgebungen

  • Absicherung von Hyper-V-Hosts
  • Absicherung von VMWare- bzw. ESXi-Hosts

 

Datensicherungsaufgaben für Clouddienste:

  • Absicherung von Microsoft Office 365
  • Absicherung von Google G Suite

 

Vertiefendes Hintergrundwissen

  • Datendeduplizierung, Verschlüsselung und Komprimierung
  • Möglichkeiten zur Überwachung von Backup-Jobs, zur Integritätsprüfung vorhandener Backups
  • Weitere Analyse mithilfe von Nutzungsstatistiken

 

 

Veranstaltungsort Online von zuhause
Unterrichtseinheiten 16 UEs à 45 Minuten
Unterrichtszeiten 09:30 bis 17:00 Uhr an beiden Kurstagen
Maximale Teilnehmer 12
Mindest-Teilnehmerzahl 4
Voraussetzungen Grundlagen der Netzwerktechnik. DSM-Architect empfohlen!
Mitzubringen PC / Notebook (Windows/Mac/Linux) mit zwei Bildschirmen und Internetzugang; Headset für bessere Audio-Qualität und Vermeidung von Echos; gerne auch eine Webcam (aber das ist keine Pflicht); aktueller Web-Browser (Chrome, Safari, KEIN MS Internet Explorer und auch KEIN MS Edge!); auf Ihrem Computer muss ein RDP-Client installiert werden, um sich mit unserer Schulungsumgebung zu verbinden (in Windows enthalten / kostenfrei für MacOS / Linux verfügbar)
Teilnahmenachweis / Prüfung: Online-Zertifizierungstest mit Abschlusszertifikat
Kursreihe Synology Backup Architect

Auch diese Kategorien durchsuchen: Synology Certified Partner Trainings, Backup, Nürnberg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, SIT Online, Stuttgart, Wien / AT