Synology Intensive Trainings (SIT)


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: SYN_2024-06-25+26

Zweitägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Im Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Wenn Sie am Ende des Trainings erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“. Nach einer kurzen Einführung in die wichtigsten Backup-Grundlagen erarbeiten wir, wie sich die auf einem Synology-NAS gespeicherten Daten sichern und wiederherstellen lassen. Sie lernen mögliche Verfahren, Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Wir behandeln dabei die Pakete Snapshot Replication, Hyper Backup, USB Copy und die Möglichkeiten von Synology C2 Storage. Im nächsten Themenblock geht es um die Sicherung physischer PCs (Windows), physischer Server (Windows / Linux) sowie um die Sicherung virtueller Maschinen unter VMware bzw. Hyper-V. Dabei lernen Sie auch erweiterte Wiederherstellungsmethoden kennen. Schließlich erfahren Sie, wie Sie Daten aus Microsoft 365 oder Google Workspace mithilfe von Active Backup for Microsoft 365 und Active Backup for Google Workspace optimal sichern und wiederherstellen.

 

712,81 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-09-16

Eintägiges, live moderiertes Intensiv-Training

Dieser Live-Online-Kurs bildet den neuen Einstieg in die „Synology Intensive Trainings“. Der Kurs wendet sich an alle, die noch wenig mit den Synology-Produkten gearbeitet haben. Der Kurs bietet einen Überblick über das Synology-Produktportfolio. Wichtige Features und grundlegende Einstellungen von DSM v7.x werden praxisnah erarbeitet. Auch auf allgemeine Fragestellungen gehen wir ein, etwa die Auswahl passender Festplatten, die Wahl des richtigen RAID-Typs, die Konfiguration eines sicheren Fernzugriffs oder das Management von ACL-Berechtigungen für den sicheren Dateizugriff in Windows- und Mac-Umgebungen. 

296,31 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-09-17

Eintägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der Synology Intensive Trainings und knüpft nahtlos an unserem „DSM Fundamentals“-Kurs an. Wenn Sie am Ende des Trainings erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology DSM Architect“. Der Kurs liefert wichtiges Hintergrundwissen auch für fortgeschrittene Einsatzszenarien. Mit vielen Praxisübungen erarbeiten wir eine Reihe von Features, die v.a. im Business-Umfeld sehr nützlich sind, etwa die Konfiguration von SSD-Cache, die Erstellung lokaler Snapshots, die Ordnerverschlüsselung, WORM usw. Darüber hinaus stellen wir Ihnen weitere Pakete und Services vor, mit deren Hilfe Sie den performanten und sicheren Betrieb auch einer größeren Anzahl von Synology NAS-Systemen sicherstellen. 

415,31 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-09-25+26

Zweitägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Im Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Wenn Sie am Ende des Trainings erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“. Nach einer kurzen Einführung in die wichtigsten Backup-Grundlagen erarbeiten wir, wie sich die auf einem Synology-NAS gespeicherten Daten sichern und wiederherstellen lassen. Sie lernen mögliche Verfahren, Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Wir behandeln dabei die Pakete Snapshot Replication, Hyper Backup, USB Copy und die Möglichkeiten von Synology C2 Storage. Im nächsten Themenblock geht es um die Sicherung physischer PCs (Windows), physischer Server (Windows / Linux) sowie um die Sicherung virtueller Maschinen unter VMware bzw. Hyper-V. Dabei lernen Sie auch erweiterte Wiederherstellungsmethoden kennen. Schließlich erfahren Sie, wie Sie Daten aus Microsoft 365 oder Google Workspace mithilfe von Active Backup for Microsoft 365 und Active Backup for Google Workspace optimal sichern und wiederherstellen.

 

712,81 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-10-21

Eintägiges, live moderiertes Intensiv-Training

Dieser Live-Online-Kurs bildet den neuen Einstieg in die „Synology Intensive Trainings“. Der Kurs wendet sich an alle, die noch wenig mit den Synology-Produkten gearbeitet haben. Der Kurs bietet einen Überblick über das Synology-Produktportfolio. Wichtige Features und grundlegende Einstellungen von DSM v7.x werden praxisnah erarbeitet. Auch auf allgemeine Fragestellungen gehen wir ein, etwa die Auswahl passender Festplatten, die Wahl des richtigen RAID-Typs, die Konfiguration eines sicheren Fernzugriffs oder das Management von ACL-Berechtigungen für den sicheren Dateizugriff in Windows- und Mac-Umgebungen. 

296,31 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-10-22

Eintägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der Synology Intensive Trainings und knüpft nahtlos an unserem „DSM Fundamentals“-Kurs an. Wenn Sie am Ende des Trainings erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology DSM Architect“. Der Kurs liefert wichtiges Hintergrundwissen auch für fortgeschrittene Einsatzszenarien. Mit vielen Praxisübungen erarbeiten wir eine Reihe von Features, die v.a. im Business-Umfeld sehr nützlich sind, etwa die Konfiguration von SSD-Cache, die Erstellung lokaler Snapshots, die Ordnerverschlüsselung, WORM usw. Darüber hinaus stellen wir Ihnen weitere Pakete und Services vor, mit deren Hilfe Sie den performanten und sicheren Betrieb auch einer größeren Anzahl von Synology NAS-Systemen sicherstellen. 

415,31 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-10-23+24

Zweitägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Im Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Wenn Sie am Ende des Trainings erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“. Nach einer kurzen Einführung in die wichtigsten Backup-Grundlagen erarbeiten wir, wie sich die auf einem Synology-NAS gespeicherten Daten sichern und wiederherstellen lassen. Sie lernen mögliche Verfahren, Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Wir behandeln dabei die Pakete Snapshot Replication, Hyper Backup, USB Copy und die Möglichkeiten von Synology C2 Storage. Im nächsten Themenblock geht es um die Sicherung physischer PCs (Windows), physischer Server (Windows / Linux) sowie um die Sicherung virtueller Maschinen unter VMware bzw. Hyper-V. Dabei lernen Sie auch erweiterte Wiederherstellungsmethoden kennen. Schließlich erfahren Sie, wie Sie Daten aus Microsoft 365 oder Google Workspace mithilfe von Active Backup for Microsoft 365 und Active Backup for Google Workspace optimal sichern und wiederherstellen.

 

712,81 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-11-04

Halbtägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Wichtige Information:

Die Rezertifizierung ist eine Auffrischung der jeweiligen Architect-Zertifizierung. Um z.B. die DSM-Rezertifizierung anerkannt zu bekommen, benötigt der jeweilige Teilnehmer (!) eine gültige Synology DSM-Architect-Zertifizierung. wilkon überprüft NICHT, ob die entsprechenden Eingangsvoraussetzungen erfüllt sind. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie zur Teilnahme an der Rezertifizierung berechtigt sind, nehmen Sie im Vorfeld bitte Kontakt mit Ihrem Synology-Ansprechpartner auf.  

Höhere Anforderungen für die Rezertifizierung:
Die Rezertifizierungsprüfung entspricht inhaltlich / zeitlich den Prüfungen in den regulären SIT-Kursen. Beachten Sie jedoch:

  • 2024 wurden im SIT-Programm die Anforderungen deutlich erhöht.
  • Zusätzlich muss für eine erfolgreiche Rezertifizierung ein noch höherer Punkteschnitt erreicht werden als beim Besuch eines regulären Kurses!
  • Die Rezertifizierungskurse wenden sich an sehr erfahrene Synology-Partner mit hohem Vorwissen.
  • Im Webinar liefern wir nur eine kompakte Zusammenfassung der Kurs-Inhalte, sehen uns wichtige Neuerungen an und thematisieren in Einzelfällen auch einige Best-Practices, die für erfahrene Synology-Partner ggf. hilfreich sind, die aber nicht unbedingt Bezug zur Prüfung aufweisen. Sie erhalten jedoch die vollständig aktualisierten Kursunterlagen aus dem regulären SIT-Kurs zum Download. 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die höheren Prüfungsanforderungen tatsächlich erfüllen können, empfehlen wir Ihnen ggf. eher den Besuch eines regulären Kurses. Beachten Sie außerdem, dass die Gebühren für den Rezertifizierungskurs nicht angerechnet werden können, falls Sie die Rezertifizierungsprüfung nicht bestehen und folglich einen regulären SIT-Kurs besuchen müssen. 

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Im Kurs werden Ihnen die wichtigsten Neuerungen der Synology-DSM-Lösungen aus den letzten zwei Jahren näher gebracht. Mit erfolgreicher Teilnahme an der Re-Zertifizierungsprüfung verlängert sich die Gültigkeit Ihrer Zertifizierung zum "DSM Architect" im Rahmen des Synology-Partnerprogramms um weitere zwei Jahre.

297,50 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-11-05

Halbtägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Wichtige Information:

Die Rezertifizierung ist eine Auffrischung der jeweiligen Architect-Zertifizierung. Um z.B. die Backup-Rezertifizierung anerkannt zu bekommen, benötigt der jeweilige Teilnehmer (!) eine gültige Synology Backup-Architect-Zertifizierung. wilkon überprüft NICHT, ob die entsprechenden Eingangsvoraussetzungen erfüllt sind. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie zur Teilnahme an der Rezertifizierung berechtigt sind, nehmen Sie im Vorfeld bitte Kontakt mit Ihrem Synology-Ansprechpartner auf.  

Höhere Anforderungen für die Rezertifizierung:
Die Rezertifizierungsprüfung entspricht inhaltlich / zeitlich den Prüfungen in den regulären SIT-Kursen. Beachten Sie jedoch:

  • 2024 wurden im SIT-Programm die Anforderungen deutlich erhöht.
  • Zusätzlich muss für eine erfolgreiche Rezertifizierung ein noch höherer Punkteschnitt erreicht werden als beim Besuch eines regulären Kurses!
  • Die Rezertifizierungskurse wenden sich an sehr erfahrene Synology-Partner mit hohem Vorwissen.
  • Im Webinar liefern wir nur eine kompakte Zusammenfassung der Kurs-Inhalte, sehen uns wichtige Neuerungen an und thematisieren in Einzelfällen auch einige Best-Practices, die für erfahrene Synology-Partner ggf. hilfreich sind, die aber nicht unbedingt Bezug zur Prüfung aufweisen. Sie erhalten jedoch die vollständig aktualisierten Kursunterlagen aus dem regulären SIT-Kurs zum Download. 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die höhreren Prüfungsanforderungen tatsächlich erfüllen können, empfehlen wir Ihnen ggf. eher den Besuch eines regulären Kurses. Beachten Sie außerdem, dass die Gebühren für den Rezertifizierungskurs nicht angerechnet werden können, falls Sie die Rezertifizierungsprüfung nicht bestehen und folglich einen regulären SIT-Kurs besuchen müssen. 

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Im Kurs werden Ihnen die wichtigsten Neuerungen der Synology-Backup-Lösungen aus den letzten zwei Jahren näher gebracht. Mit erfolgreicher Teilnahme an der Re-Zertifizierungsprüfung verlängert sich die Gültigkeit Ihrer Zertifizierung zum "Backup Architect" im Rahmen des Synology-Partnerprogramms um weitere zwei Jahre.

297,50 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-11-12

Halbtägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Wichtige Information:

Die Rezertifizierung ist eine Auffrischung der jeweiligen Architect-Zertifizierung. Um z.B. die Surveillance-Rezertifizierung anerkannt zu bekommen, benötigt der jeweilige Teilnehmer (!) eine gültige Synology Surveillance-Architect-Zertifizierung. wilkon überprüft NICHT, ob die entsprechenden Eingangsvoraussetzungen erfüllt sind. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie zur Teilnahme an der Rezertifizierung berechtigt sind, nehmen Sie im Vorfeld bitte Kontakt mit Ihrem Synology-Ansprechpartner auf.  

Höhere Anforderungen für die Rezertifizierung:
Die Rezertifizierungsprüfung entspricht inhaltlich / zeitlich den Prüfungen in den regulären SIT-Kursen. Beachten Sie jedoch:

  • 2024 wurden im SIT-Programm die Anforderungen deutlich erhöht.
  • Zusätzlich muss für eine erfolgreiche Rezertifizierung ein noch höherer Punkteschnitt erreicht werden als beim Besuch eines regulären Kurses!
  • Die Rezertifizierungskurse wenden sich an sehr erfahrene Synology-Partner mit hohem Vorwissen.
  • Im Webinar liefern wir nur eine kompakte Zusammenfassung der Kurs-Inhalte, sehen uns wichtige Neuerungen an und thematisieren in Einzelfällen auch einige Best-Practices, die für erfahrene Synology-Partner ggf. hilfreich sind, die aber nicht unbedingt Bezug zur Prüfung aufweisen. Sie erhalten jedoch die vollständig aktualisierten Kursunterlagen aus dem regulären SIT-Kurs zum Download. 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die höheren Prüfungsanforderungen tatsächlich erfüllen können, empfehlen wir Ihnen ggf. eher den Besuch eines regulären Kurses. Beachten Sie außerdem, dass die Gebühren für den Rezertifizierungskurs nicht angerechnet werden können, falls Sie die Rezertifizierungsprüfung nicht bestehen und folglich einen regulären SIT-Kurs besuchen müssen. 

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Im Kurs werden Ihnen die wichtigsten Neuerungen der Synology-Backup-Lösungen aus den letzten zwei Jahren näher gebracht. Mit erfolgreicher Teilnahme an der Re-Zertifizierungsprüfung verlängert sich die Gültigkeit Ihrer Zertifizierung zum "Surveillance Architect" im Rahmen des Synology-Partnerprogramms um weitere zwei Jahre.

297,50 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-11-20+21

Zweitägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Im Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Wenn Sie am Ende des Trainings erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“. Nach einer kurzen Einführung in die wichtigsten Backup-Grundlagen erarbeiten wir, wie sich die auf einem Synology-NAS gespeicherten Daten sichern und wiederherstellen lassen. Sie lernen mögliche Verfahren, Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Wir behandeln dabei die Pakete Snapshot Replication, Hyper Backup, USB Copy und die Möglichkeiten von Synology C2 Storage. Im nächsten Themenblock geht es um die Sicherung physischer PCs (Windows), physischer Server (Windows / Linux) sowie um die Sicherung virtueller Maschinen unter VMware bzw. Hyper-V. Dabei lernen Sie auch erweiterte Wiederherstellungsmethoden kennen. Schließlich erfahren Sie, wie Sie Daten aus Microsoft 365 oder Google Workspace mithilfe von Active Backup for Microsoft 365 und Active Backup for Google Workspace optimal sichern und wiederherstellen.

 

712,81 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-11-25

Halbtägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Wichtige Information:

Die Rezertifizierung ist eine Auffrischung der jeweiligen Architect-Zertifizierung. Um z.B. die Collaboration-Rezertifizierung anerkannt zu bekommen, benötigt der jeweilige Teilnehmer (!) eine gültige Synology Collaboration- oder Productivity-Architect-Zertifizierung. wilkon überprüft NICHT, ob die entsprechenden Eingangsvoraussetzungen erfüllt sind. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie zur Teilnahme an der Rezertifizierung berechtigt sind, nehmen Sie im Vorfeld bitte Kontakt mit Ihrem Synology-Ansprechpartner auf.  

Höhere Anforderungen für die Rezertifizierung:
Die Rezertifizierungsprüfung entspricht inhaltlich / zeitlich den Prüfungen in den regulären SIT-Kursen. Beachten Sie jedoch:

  • 2024 wurden im SIT-Programm die Anforderungen deutlich erhöht.
  • Zusätzlich muss für eine erfolgreiche Rezertifizierung ein noch höherer Punkteschnitt erreicht werden als beim Besuch eines regulären Kurses!
  • Die Rezertifizierungskurse wenden sich an sehr erfahrene Synology-Partner mit hohem Vorwissen.
  • Im Webinar liefern wir nur eine kompakte Zusammenfassung der Kurs-Inhalte, sehen uns wichtige Neuerungen an und thematisieren in Einzelfällen auch einige Best-Practices, die für erfahrene Synology-Partner ggf. hilfreich sind, die aber nicht unbedingt Bezug zur Prüfung aufweisen. Sie erhalten jedoch die vollständig aktualisierten Kursunterlagen aus dem regulären SIT-Kurs zum Download. 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die höheren Prüfungsanforderungen tatsächlich erfüllen können, empfehlen wir Ihnen ggf. eher den Besuch eines regulären Kurses. Beachten Sie außerdem, dass die Gebühren für den Rezertifizierungskurs nicht angerechnet werden können, falls Sie die Rezertifizierungsprüfung nicht bestehen und folglich einen regulären SIT-Kurs besuchen müssen. 

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Im Kurs werden Ihnen die wichtigsten Neuerungen der Synology-Collaboration-Lösungen aus den letzten zwei Jahren näher gebracht. Mit erfolgreicher Teilnahme an der Re-Zertifizierungsprüfung verlängert sich die Gültigkeit Ihrer Zertifizierung zum "Collaboration Architect" im Rahmen des Synology-Partnerprogramms um weitere zwei Jahre.

297,50 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-11-26

Eintägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der Synology Intensive Trainings und knüpft nahtlos an unserem „DSM Fundamentals“-Kurs an. Wenn Sie am Ende des Trainings erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology DSM Architect“. Der Kurs liefert wichtiges Hintergrundwissen auch für fortgeschrittene Einsatzszenarien. Mit vielen Praxisübungen erarbeiten wir eine Reihe von Features, die v.a. im Business-Umfeld sehr nützlich sind, etwa die Konfiguration von SSD-Cache, die Erstellung lokaler Snapshots, die Ordnerverschlüsselung, WORM usw. Darüber hinaus stellen wir Ihnen weitere Pakete und Services vor, mit deren Hilfe Sie den performanten und sicheren Betrieb auch einer größeren Anzahl von Synology NAS-Systemen sicherstellen. 

415,31 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-12-02

Eintägiges, live moderiertes online Intensiv-Training & Zertifizierung

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Wenn Sie am Ende des Trainings erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Collaboration Architect“. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette der Synology Collaboration- und Productivity-Lösungen kennen. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre zentralen Daten zu Clients und anderen Standorten synchronisieren, wie Sie mit Ihren Teams simultan Texte und Tabellen bearbeiten können, sowie die Konfiguration Ihres eigenen Chat Servers. Daneben erhalten Sie einen Kurzüberblick über die  Synology Note Station, Synology Contacts & Synology Calendar. Dabei gehen wir nicht nur auf Systemanforderungen und das korrekte Setup der einzelnen Pakete ein, sondern beleuchten typische Use-Cases und liefern wichtige Hinweise für das Troubleshooting.

415,31 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN_2024-12-03+04

Zweitägiges, live moderiertes Intensiv-Training & Zertifizierung

Dieser Live-Online-Kurs ist Teil der „Synology Intensive Trainings“. Wenn Sie am Ende des Trainings erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Surveillance Architect“. Im Training erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten der Surveillance Station, um auch komplexere Projekte realisieren zu können. Sie lernen, wie Sie die Performance Ihres Videoüberwachungssystems optimieren und wie Sie erweiterte Kamerafunktionen nutzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit den Synology Deep Learning NVRs die intelligente Videoanalyse für eine zuverlässige Gesichts-, Personen-, Fahrzeug- und Eindringlingserkennung bzw. für die Personenzählung nutzen. Im nächsten Schritt lernen Sie erweiterte Recherche- und Überwachungsfunktionen sowie weitere spannende Lösungen für Handel und Gastronomie (z.B. Integration von Kassen-Systemen) kennen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie größere Projekte mithilfe von Central Management (CMS) effizient verwalten und dabei gleichzeitig die Ausfallsicherheit Ihrer Videoüberwachungslösung optimieren. Dabei gehen wir auch auf Fragen des Rechtemanagements und des Datenschutzes ein (z.B. Umsetzung des 4-Augen-Prinzips etc.). Abschließend zeigen wir Ihnen, wie flexibel sich Drittanbieter-Lösungen aus den Bereichen Haustechnik und Smart Home in die Surveillance Station integrieren lassen. 

 

 

712,81 *

Noch Plätze frei

*
Kurs-Preise inkl. 19 % MwSt.