Backup

Backup


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: SYN073-2020-03-25-26

Zweitägiges Intensiv-Training am 25. und 26. März 2020 in München

Dieser Kurs ist Teil des Synology Intensive Trainings Zertifizierungsprogramms. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Nach einem kurzen Überblick über die einzelnen Synology Backup-Applikationen und ihre jeweiligen Anwendungsfelder geht es um die Sicherung der auf Ihrem Synology-NAS gespeicherten Daten. In vielen praktischen Übungen lernen Sie mögliche Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Neben Hyper-Backup bzw. Hyper-Backup-Vault behandeln wir dabei auch Themen wie Snapshot-Replication zwischen mehreren NAS-Systemen sowie die Möglichkeiten der Synology C2.

 

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Active Backup Suite bzw. Active Backup for Business Datensicherungsaufgaben für VMware, Hyper-V und Windows-Endpunkte sowie für Office 365 und die G Suite auf dem Synology NAS zentralisieren. Auch diese Themen werden im Rahmen vieler praktischer Übungen erarbeitet. Dabei lernen Sie auch effektive Strategien zur Minimierung von Ausfallzeiten, zur Überwachung von Backup-Aufgaben, der Steuerung der Netzwerklast und zur Integration in vorhandene Active Directory Strukturen kennen. Wenn Sie am Ende des Kurses erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“.

 

760,41 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN074-2020-04-01-02

Zweitägiges Intensiv-Training am 01. und 02. April 2020 in Stuttgart

Dieser Kurs ist Teil des Synology Intensive Trainings Zertifizierungsprogramms. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Nach einem kurzen Überblick über die einzelnen Synology Backup-Applikationen und ihre jeweiligen Anwendungsfelder geht es um die Sicherung der auf Ihrem Synology-NAS gespeicherten Daten. In vielen praktischen Übungen lernen Sie mögliche Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Neben Hyper-Backup bzw. Hyper-Backup-Vault behandeln wir dabei auch Themen wie Snapshot-Replication zwischen mehreren NAS-Systemen sowie die Möglichkeiten der Synology C2.

 

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Active Backup Suite bzw. Active Backup for Business Datensicherungsaufgaben für VMware, Hyper-V und Windows-Endpunkte sowie für Office 365 und die G Suite auf dem Synology NAS zentralisieren. Auch diese Themen werden im Rahmen vieler praktischer Übungen erarbeitet. Dabei lernen Sie auch effektive Strategien zur Minimierung von Ausfallzeiten, zur Überwachung von Backup-Aufgaben, der Steuerung der Netzwerklast und zur Integration in vorhandene Active Directory Strukturen kennen. Wenn Sie am Ende des Kurses erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“.

 

760,41 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN075-2020-04-28-29

Zweitägiges Intensiv-Training am 28. und 29. April 2020 in Düsseldorf

Dieser Kurs ist Teil des Synology Intensive Trainings Zertifizierungsprogramms. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Nach einem kurzen Überblick über die einzelnen Synology Backup-Applikationen und ihre jeweiligen Anwendungsfelder geht es um die Sicherung der auf Ihrem Synology-NAS gespeicherten Daten. In vielen praktischen Übungen lernen Sie mögliche Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Neben Hyper-Backup bzw. Hyper-Backup-Vault behandeln wir dabei auch Themen wie Snapshot-Replication zwischen mehreren NAS-Systemen sowie die Möglichkeiten der Synology C2.

 

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Active Backup Suite bzw. Active Backup for Business Datensicherungsaufgaben für VMware, Hyper-V und Windows-Endpunkte sowie für Office 365 und die G Suite auf dem Synology NAS zentralisieren. Auch diese Themen werden im Rahmen vieler praktischer Übungen erarbeitet. Dabei lernen Sie auch effektive Strategien zur Minimierung von Ausfallzeiten, zur Überwachung von Backup-Aufgaben, der Steuerung der Netzwerklast und zur Integration in vorhandene Active Directory Strukturen kennen. Wenn Sie am Ende des Kurses erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“.

 

760,41 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN076-2020-05-13-14

Zweitägiges Intensiv-Training am 13. und 14. Mai 2020 in Berlin

Dieser Kurs ist Teil des Synology Intensive Trainings Zertifizierungsprogramms. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Nach einem kurzen Überblick über die einzelnen Synology Backup-Applikationen und ihre jeweiligen Anwendungsfelder geht es um die Sicherung der auf Ihrem Synology-NAS gespeicherten Daten. In vielen praktischen Übungen lernen Sie mögliche Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Neben Hyper-Backup bzw. Hyper-Backup-Vault behandeln wir dabei auch Themen wie Snapshot-Replication zwischen mehreren NAS-Systemen sowie die Möglichkeiten der Synology C2.

 

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Active Backup Suite bzw. Active Backup for Business Datensicherungsaufgaben für VMware, Hyper-V und Windows-Endpunkte sowie für Office 365 und die G Suite auf dem Synology NAS zentralisieren. Auch diese Themen werden im Rahmen vieler praktischer Übungen erarbeitet. Dabei lernen Sie auch effektive Strategien zur Minimierung von Ausfallzeiten, zur Überwachung von Backup-Aufgaben, der Steuerung der Netzwerklast und zur Integration in vorhandene Active Directory Strukturen kennen. Wenn Sie am Ende des Kurses erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“.

 

760,41 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN081-2020-05-27-28

Zweitägiges Intensiv-Training am 27. und 28. Mai 2020 in Hannover

Dieser Kurs ist Teil des Synology Intensive Trainings Zertifizierungsprogramms. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Nach einem kurzen Überblick über die einzelnen Synology Backup-Applikationen und ihre jeweiligen Anwendungsfelder geht es um die Sicherung der auf Ihrem Synology-NAS gespeicherten Daten. In vielen praktischen Übungen lernen Sie mögliche Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Neben Hyper-Backup bzw. Hyper-Backup-Vault behandeln wir dabei auch Themen wie Snapshot-Replication zwischen mehreren NAS-Systemen sowie die Möglichkeiten der Synology C2.

 

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Active Backup Suite bzw. Active Backup for Business Datensicherungsaufgaben für VMware, Hyper-V und Windows-Endpunkte sowie für Office 365 und die G Suite auf dem Synology NAS zentralisieren. Auch diese Themen werden im Rahmen vieler praktischer Übungen erarbeitet. Dabei lernen Sie auch effektive Strategien zur Minimierung von Ausfallzeiten, zur Überwachung von Backup-Aufgaben, der Steuerung der Netzwerklast und zur Integration in vorhandene Active Directory Strukturen kennen. Wenn Sie am Ende des Kurses erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“.

 

760,41 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN079-2020-06-17-18

Zweitägiges Intensiv-Training am 17. und 18. Juni 2020 in Wien, Österreich

Dieser Kurs ist Teil des Synology Intensive Trainings Zertifizierungsprogramms. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Nach einem kurzen Überblick über die einzelnen Synology Backup-Applikationen und ihre jeweiligen Anwendungsfelder geht es um die Sicherung der auf Ihrem Synology-NAS gespeicherten Daten. In vielen praktischen Übungen lernen Sie mögliche Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Neben Hyper-Backup bzw. Hyper-Backup-Vault behandeln wir dabei auch Themen wie Snapshot-Replication zwischen mehreren NAS-Systemen sowie die Möglichkeiten der Synology C2.

 

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Active Backup Suite bzw. Active Backup for Business Datensicherungsaufgaben für VMware, Hyper-V und Windows-Endpunkte sowie für Office 365 und die G Suite auf dem Synology NAS zentralisieren. Auch diese Themen werden im Rahmen vieler praktischer Übungen erarbeitet. Dabei lernen Sie auch effektive Strategien zur Minimierung von Ausfallzeiten, zur Überwachung von Backup-Aufgaben, der Steuerung der Netzwerklast und zur Integration in vorhandene Active Directory Strukturen kennen. Wenn Sie am Ende des Kurses erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“.

 

760,41 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN077-2020-06-24-25

Zweitägiges Intensiv-Training am 24. und 25. Juni 2020 in München

Dieser Kurs ist Teil des Synology Intensive Trainings Zertifizierungsprogramms. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Nach einem kurzen Überblick über die einzelnen Synology Backup-Applikationen und ihre jeweiligen Anwendungsfelder geht es um die Sicherung der auf Ihrem Synology-NAS gespeicherten Daten. In vielen praktischen Übungen lernen Sie mögliche Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Neben Hyper-Backup bzw. Hyper-Backup-Vault behandeln wir dabei auch Themen wie Snapshot-Replication zwischen mehreren NAS-Systemen sowie die Möglichkeiten der Synology C2.

 

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Active Backup Suite bzw. Active Backup for Business Datensicherungsaufgaben für VMware, Hyper-V und Windows-Endpunkte sowie für Office 365 und die G Suite auf dem Synology NAS zentralisieren. Auch diese Themen werden im Rahmen vieler praktischer Übungen erarbeitet. Dabei lernen Sie auch effektive Strategien zur Minimierung von Ausfallzeiten, zur Überwachung von Backup-Aufgaben, der Steuerung der Netzwerklast und zur Integration in vorhandene Active Directory Strukturen kennen. Wenn Sie am Ende des Kurses erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“.

 

760,41 *

Noch Plätze frei

Artikel-Nr.: SYN086-2020-07-08-09

Zweitägiges Intensiv-Training am 08. und 09. Juli 2020 in Stuttgart

Dieser Kurs ist Teil des Synology Intensive Trainings Zertifizierungsprogramms. In diesem Kurs lernen Sie die breite Palette von Synology-Backup-Lösungen kennen. Nach einem kurzen Überblick über die einzelnen Synology Backup-Applikationen und ihre jeweiligen Anwendungsfelder geht es um die Sicherung der auf Ihrem Synology-NAS gespeicherten Daten. In vielen praktischen Übungen lernen Sie mögliche Sicherungsziele, Sicherungspläne und weitere Konfigurationsmöglichkeiten im Detail kennen. Neben Hyper-Backup bzw. Hyper-Backup-Vault behandeln wir dabei auch Themen wie Snapshot-Replication zwischen mehreren NAS-Systemen sowie die Möglichkeiten der Synology C2.

 

Im nächsten Themenblock erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Active Backup Suite bzw. Active Backup for Business Datensicherungsaufgaben für VMware, Hyper-V und Windows-Endpunkte sowie für Office 365 und die G Suite auf dem Synology NAS zentralisieren. Auch diese Themen werden im Rahmen vieler praktischer Übungen erarbeitet. Dabei lernen Sie auch effektive Strategien zur Minimierung von Ausfallzeiten, zur Überwachung von Backup-Aufgaben, der Steuerung der Netzwerklast und zur Integration in vorhandene Active Directory Strukturen kennen. Wenn Sie am Ende des Kurses erfolgreich am Online-Zertifizierungstest teilnehmen, erhalten Sie die offizielle Zertifizierung zum „Synology Backup Architect“.

 

760,41 *

Noch Plätze frei

*
Kurs-Preise inkl. 19 % MwSt.